Star
Stay together, act responsible
 
Präventionsarbeit in unserem Sinne ist eine pädagogische Aufgabe mit dem Ziel, Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen und kontinuierlich zu begleiten. Soziales Lernen, die Förderung von Lebens- und Alltagskompetenzen sowie die Stärkung einer selbstbestimmten Persönlichkeit stehen dabei im Vordergrund. Auf diese Weise kann möglichen Gefahren und Problemverhalten vorgebeugt und entgegengewirkt werden.

Perspektivisch soll mit dem Modellprojekt eine nachhaltige Entwicklung auf mehreren Ebenen erreicht werden. So bedeutet die Begleitung einer Jahrgangstufe über einen Zeitraum von 2 Schuljahren mit einer breit gefächerten und komplexen Angebotsstruktur die Möglichkeit eines intensiven und effizienten Prozesses für die beteiligten Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer.
Weiterhin soll durch den Modelldurchlauf eine Implementierung im Kreis erreicht werden. Weitere Schulen sollen angeregt werden, ihre Jahrgangsstufe 5/6 mit entsprechenden Angeboten zu ergänzen und sich der präventiven Ressourcen im Kreis zu bedienen.
Ziel ist auch, die Vernetzung vorhandener Beratungsstellen und  Jugendhilfeeinrichtungen, die im Bereich der Prävention arbeiten, voranzutreiben und damit eine Bündelung ganzheitlicher Angebote zu schaffen.